3 Comments

  1. […] 101 Dinge in 1001 Tagen, so war der Plan. Der erste Monat von meinem persönlichen Day Zero Project ist jetzt rum. Am Anfang kamen gleich einige Beiträge zu dem, was ich bereits geschafft habe, aber jetzt ist es schon länger still. Das liegt aber nicht daran, dass die Motivation schon nachgelassen hat. Vielmehr ist es so, dass die ersten paar Aufgaben, die ich gelöst habe, relativ schnell und leicht zu schaffen waren, aber jetzt kommen die langwierigen, mitunter recht schwierigen Aufgaben. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.