Wortgeschenke per Eimerchen-Express

Das Eimerchen hat eine wunderschöne Aktion ins Leben gerufen, in der es einfach mal Worte verschenkt. Über den Unistress in letzter Zeit hatte ich diese Aktion schon fast wieder vergessen, bis mich eben mein Wortgeschenk erreichte.

Wortgeschenke

Liebes Eimerchen,

nicht nur, dass ich sogar ZWEI Wörter geschenkt bekommen habe, du hast mir auch nach einem sehr langen und anstrengenden Tag ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Diese wunderschöne Karte mit Foto, handgeschrieben. Und mit so lieben Worten, obwohl wir uns gar nicht kennen. Und als hättest du geahnt, dass ich interkulturelle Kommunikation studiere, hast du zwei wirklich interkulturelle Wörter für mich gefunden.

Beim Lesen habe ich mich sehr amüsiert über die kreative Übertragung von deutschen Wörtern in den englischen Sprachraum. Ich werde meine beiden Wörter ganz sicher in Ehren halten.

Du hast mir eine unglaublich große Freude gemacht. Danke! <3

Und für alle anderen jetzt natürlich noch meine Wörter, mit der entsprechenden Erklärung vom Eimerchen:

to shlep oder schlep(p)

Vom deutschen Wort „etwas oder sich schleppen“ wird dies zumeist im Amerikanischen Englisch genau so verwendet. Jedoch gibt es auch Begebenheiten, bei denen es wie Trottel, Tollpatsch oder gar Langweiler eingesetzt wird.

 

abseiling und abseiler

In vielen englischsprachigen Ländern, vornehmlich UK, Australien und Südafrika, wird dieses Wort wie im Deutschen benutzt, um das Abseilen mittels Seil oder Leinen zu bezeichnen. Dies kann sowohl das spaßig-sportliche abseiling sein, als auch im beruflichen Kontext vorkommen, wo ein abseiler oder abseiling contractor Baumpflege betreibt, Hochhäuser saniert oder Brücken auf Schäden untersucht.